21 November 2014

Grossstadt atmen


Während "Das Magazin" London besucht, geniesst Karpow die zahlreichen Attraktionen New Orleans, wo die Luftqualität erheblich besser ist als in der britischen Metropole. An der berühmten Shoppingmeile Oxford Street soll die Luft sogar die schlechteste der Welt sein. Zum Glück gibt es öffentliche Parks und engagierte Kämpfer wie Girod.

Auch das Rätsel befasst sich diese Woche ausführlich mit London und enthält eine (fast) fussballfreie  Mischung aus Witzigem und Wissenswertem. 10s zum Beispiel war mir völlig neu, auch die Diät von Kühen (35s) hätte ich anders eingeschätzt. Ich begann mit dem Lösungswort, 6s und 39w; mein letztes Wort ist 44w. Londonkennerinnen sind natürlich im Vorteil, aber wir anderen haben ja Google und Ecosia ;) 

viel Vergnügen mit TMB
=^,^= spy

Hier der direkte Link zum Gitter - danke, glenraven!

14 November 2014

Luftpropaganda


Unser Glückspilz Karpow meldete sich aus Jamaica - aus angenehmen 30° Celsius. Hierzulande ertragen wir dieweil stoisch (zähneknirschend?) den alljährlichen Krieg der Laubbläser, brauen uns einen heissen Tee, lösen das Kreuzworträtsel und warten auf bessere Zeiten.
Achtung: das Lösungswort hat diesmal nur bedingt mit dem Cartoon, dafür umso mehr mit dem Blogtitel zu tun ;) Das Rätsel ist weder zu leicht noch zu schwer; ich begann mit 26w und 27s ... und bin erst zur Hälfte fertig.

Viel Vergnügen mit TMB
=^,^= spy

Dank glenraven gibt es hier wie immer den direkten Link 

07 November 2014

Fortuna

Karpow flog in die Ferien, entfloh gerade noch rechtzeitig den kalten Klauen des Winters und ist als das personifizierte Lösungswort unterwegs in Richtung Karibik. Ja, ich geb's zu, auch ich bin ein bisschen neidisch. Dafür darf ich drei Mal stellvertretend das Blog betreuen ;)

Das Rätsel scheint mir heute anfänglich etwas schwieriger als auch schon - jedoch weniger schwer, als einen geeigneten Cartoon zu finden. Vielleicht stosse ich noch auf einen besseren.
Ich begann mit 22w, 1s, 28w, mein letztes Wort ist 39s. Da einige bestimmt schon ungeduldig warten, eröffne ich hiermit die Rätselrunde und wünsche

viel Spass  mit  TMB
=^,^= spy

Und hier wie immer der direkte Link zum Rätsel - danke glenraven!

31 Oktober 2014

Sweet Halloween

     
Der Traum geht weiter: Es ist Ende Oktober und nochmals kann das Rätsel im Park gelöst werden Nach einigen Sekunden gab ich auf die Sprüngli und das  Lösungswort war subito geknackt. Aber ganz so einfach ging es dann nicht immer weiter. Begonnen hatte ich mit 15s, gefolgt von 30w, 26s, 39w und 12s. Mein letztes Wort war 40w , das ich als einziges Wort googeln musste. 

TMB 44 2014

24 Oktober 2014

Fremdschämen

Heute können wir das neue TMB-Rätsel bei deutlich niedrigeren Betriebstemperaturen  in Angriff nehmen. Das Rätsel strotzt nur so von verschiedenen wertenden Begriffen. Etwas ganz Neues bei TMB! Abgesehen von wenigen sehr speziellen Wissensfragen (z.B. 16s) ist das Rätsel nicht übermässig schwer. Ich begann mit 19w, gefolgt von 32w, 34w, 36w und 33s. Mein letztes Wort war 2s. Viel Vergnügen!!

TMB 43 2014

17 Oktober 2014

Klimawandel

Ein Geschenk des Himmels, dass ich dieses TMB-Rätsel an einem 17. Oktober im Gartenrestaurant der Fondation Beyeler lösen konnte (Klimawandel? Ersatz für den missratenen Sommer!). Danke Petrus! Zwei, drei Wissensfragen (25w, 35w) löste mein little helper (Android) im Nu - und dann war der Rätselspass auch schon  vorbei, der Kuchen gegessen und der Cappuccino getrunken (der wird so geschrieben - das wurde gerade heute Abend bei Günther Jauch in "Wer wird Millionär" gefragt! Dort wurde auch gefragt: Wie heisst es richtig: Pikser oder Piekser?). - Das Rätsel hat diesmal  wunderschöne Fragen, TMB at its best! Begonnen hatte ich mit 23w, gefolgt von 30w, 36w, 38w und 1s. Mein letztes Wort war 5s. - Viel Spass beim Lösen an einem sonnigen Plätzchen! Unten wie immer der direkte Link zum Rätsel.

TMB 42 2014

10 Oktober 2014

Monetäre Peripherie

Ein gutes Rätsel, das trotz einigen Knacknüssen  nicht allzu  schwer ist. Fast kein Sport, dafür einiges aus Film und Fernsehen. Begonnen hatte ich mit 3s, gefolgt von 19w, 20w, 24w und 14s. Das letzte Wort war 18w. Gut gefallen hat mir 20w. - Günstiger Rätseltag dürfte der Samstag sein - nass und trüb! Viel Vergnügen!

TMB-Rätsel 41/2014

03 Oktober 2014

Nudeln

TMB steht mit ihrem Lösungswort tief im Sumpf der Hollywood-Nudeln, mit Kim Kardashian und Co. Anyway: Das Lösungswort ist IMHO einfach und nicht besonders originell. - Begonnen hatte ich mit 19w, gefolgt von 28w, 31w, 40w und 23s. Mein letztes Wort war 6s. Googeln musste ich nur für 22w und 6s. Viel Spass!

Unten der Link für das Rätsel, von Glenraven freundlicher Weise herausgeschält:

TMB-Rätsel 40/2014

26 September 2014

Musik liegt in der Luft

Ein schönes Rätsel! Wenn TMB noch auf Fragen verzichten würde, die ohne googeln kaum zu lösen sind (29w, 37s), wäre ich rundum zufrieden! Begonnen hatte ich mit 19w, gefolgt von 15s, 39w, 33w und 34s. Mein letztes Wort war (eher zufällig) 36w. Viel Spass mit dem Rätsel!

Hier der direkte Link auf das aktuelle Rätsel: TMB 39/2014

19 September 2014

Der Sport hat wieder das Wort

Die schreckliche, die fussballlose Zeit ist auch für TMB vorbei - sie haut wieder in die sportlichen Rätseltasten und produziert die beliebten Fussballfragen.  Dabei ist das Lösungswort so einfach, dass ich gleich damit beginnen konnte. Nicht verzweifeln - es gibt auch noch andere Fragestellungen. Begonnen hatte ich mit 9s, gefolgt von 41w, 16s, 5s und 26w: Nur eine Fussballfrage ist dabei. Mein letztes Wort war 3s. 15s hat mir am besten gefallen. - Geniesst noch den warmen Samstag, dann kommt der richtige Herbst und die dazu passende Rätselzeit. Motto: Wer jetzt kein Haus hat, baut sich keines mehr...
Danke an Glenraven für die Mithilfe! 

Link zum Rätsel:  TMB 38/2014